Exkursionen

Regelmäßig bieten wir unseren Mitgliedern, aber gerne auch neuen Gästen, Ausflugsfahrten und Besichtigungen in der näheren Umgebung an.

Organisation und Anmeldung

Barbara Lüdecke
Büro des VLH (montags 10-12 Uhr) oder
telefonisch bei Barbara Lüdecke Tel. 02102 – 14 89 880 oder
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailinfo@dont-want-spam.lintorf-die-quecke.de
 

Besuch des Stadtarchivs Ratingen

Mittwoch, 18. Januar 2017 - 15.00 Uhr

Das Stadtarchiv Ratingen ist das historische Gedächtnis der Stadt. Es übernimmt und verwahrt die Urkunden, Dokumente und Unterlagen der Stadtverwaltung, die aus rechtlichen und historischen Gründen auf Dauer aufbewahrt werden müssen. Aber auch Nachlässe, Sammlungen, Archive von Privatpersonen, Firmen, Vereinen und Einrichtungen die für die Geschichte von Ratingen von Bedeutung sind werden archiviert. Ebenso werden Plakate, Fotos, Bilder, Filme und Unterlagen, die über das Leben in Ratingen berichten gesammelt. Die Bestände des Archivs stehen – unter Berücksichtigung der jeweiligen Schutzfristen - interessierten Bürgern zur Einsicht zur Verfügung.

Erik Kleine Vennekate und Heiko Knappstein stellen das Stadtarchiv Ratingen vor und gewähren Einblick in die Archivarbeit.

Treffpunkt: Um 15.00 Uhr im Stadtarchiv Ratingen, Mülheimer Str. 47, 40878 Ratingen.

Dauer der Führung ca. 90 Minuten.

Max. 20 Teilnehmer.

Eine Anmeldung ist erforderlich! Tel. 02102/1489880 bei Barbara Lüdecke oder während der Bürozeit in unserer Geschäftsstelle im alten Lintorfer Rathaus

 

 

Lebendige Schifffahrtsgeschichte im Schlossturm Düsseldorf

Samstag, 4. März 2017 - 14.00 Uhr 

"Den Rhein erleben" ist der Titel der neuen Ausstellung des SchifffahrtMuseum im Schlossturm. Der Rundgang durch die Ausstellung beginnt im untersten Gewölbekeller, der erstmals seit Mitte der 1990er Jahren wieder für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Dieses Gewölbe liegt unterhalb des Rheinniveaus und wird in regelmäßigen Abständen überflutet.  Deshalb ist es nur logisch, dass sich die Ausstellung in diesem Bereich mit den "Starken Kräften" des Wassers befasst.

Ein neues Element der Ausstellung sind die vielen interaktiven Stationen, mit denen historische Technik und Handwerk veranschaulicht wird.

Treffpunkt: 14.00 Uhr im Foyer des Museums, Burgplatz 30, Düsseldorf
bzw. gemeinsame Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln um 12.51 Uhr ab Haltestelle Lintorf Rathaus (O16 / U72)

Teilnahmegebühr (Eintritt und Führung):  € 3,00 /Person

Max. 20 Teilnehmer

Zu den Führungen und Ausflügen ist eine Anmeldung erforderlich! Tel. 02102/1489880 bei Barbara Lüdecke oder während der Bürozeit in unserer Geschäftsstelle im alten Lintorfer Rathaus.

Vogelkundliche Wanderung mit Georg Lurweg

Samstag, 18. März 2017 - 8.30 Uhr

Treffpunkt: 8.30 Uhr, Parkplatz Hallenbad an der Wasserburg „Haus zum Haus“ in Ratingen

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gäste sind herzlich willkommen!

3 Tage Mittelrheintal

7. - 9. Juni 2017

Die einzigartige Kultur- und Naturlandschaft im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal ist einfach wunderschön!

Wir fahren mit einem komfortablen 3 - 4 * Fernreisebus der Firma Peters und haben Zimmer  im 4* Hotel Ramada in Bad Soden gebucht.

Es sind Fahrten geplant:
-        u.a. zum Aussichtspunkt „Loreley" in St. Goarshausen
-        Zollburg der Pfalzgrafen, dem Lotsenmuseum und der „doppelten“ Kirche in Kaub
-        entlang etlicher Burgen, Schlössern und kleinen historischen Städtchen zu der Weinstadt Rüdesheim, in der es zahlreiche wunderschöne Burgen und Türme gibt, u.a. Burg Rheinstein, die direkt am Wasser liegt und im 19. Jahrhundert wiederaufgebaut wurde oder den Mäuseturm, der mitten im Rhein zwischen Bingen und Rüdesheim als Wachturm erbaut wurde.
-        in die „Wein-, Sekt- und Rosenstadt“ Eltville und Schloss Johannisberg, Kloster Eberbach
-        Schifffahrt von Rüdesheim nach St. Goarshausen, einem staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort  im UNESCO-Welterbe mit Blick auf Sehenswertes wie die Burg Katz oder die Burg Maus.

Natürlich steht auch eine Weinprobe auf dem Programm.

Unser Hotel befindet sich in Bad Soden. Idyllisch am Südhang des Taunus gelegen, zeigt sich Bad Soden als weltoffene Stadt, pflegt aber auch ihre Tradition als ehemalige Kurstadt. Abendessen im Hotel-Restaurant. Die Innenstadt ist vom Hotel fußläufig erreichbar.

Reiseleistung:
·                     Busfahrt ab / bis Lintorf im komfortablen 3 - 4* Fernreisebus
·                     2 x Übernachtung im DZ mit Bad oder Dusche/WC im Ramada Hotel Bad Soden
·                     2 x Frühstücksbuffet
·                     2 x Abendessen im Hotel (3-Gang Buffet)
·                     1 x Weinprobe
·                     Ausflugsprogramm und Rheingau–Rundfahrt ohne Eintritte
·                     Schifffahrt von Rüdesheim nach St. Goarshausen

Reisepreis: € 299,00 pro Person im Doppelzimmer – EZ-Zuschlag € 45,00/2 Nächte

Programmänderungen behalten wir uns vor

Ausgebucht!

Anmeldung sind nur noch für die Warteliste möglich, montags von 10.00 – 12.00 Uhr im Büro des Lintorfer Heimatvereins
oder tel. bei Barbara Lüdecke, Tel. 02102 14 89 880.

Haftungsausschluß

Der VLH übernimmt keine Haftung für Schäden die während Veranstaltungen oder Reisen entstehen. Fahrplanänderungen vorbehalten.

Nach oben

Wir sind auch auf Facebook.
Klicken Sie bitte auf das Logo!

Dort finden Sie historische und neuere Fotos und Videos
aus Lintorf und Umgebung.

Unsere Facebook-Seite ist öffentlich und Sie können die Bilder und Filme in den Menüs "Chronik" bzw. "Fotos"
ohne Anmeldung  und
ohne Registrierung
betrachten.

Druckversion Druckversion

Sie sind hier: Startseite / Termine / Exkursionen /