Exkursionen

Regelmäßig bieten wir unseren Mitgliedern, aber gerne auch neuen Gästen, Ausflugsfahrten und Besichtigungen in der näheren Umgebung an.

Organisation und Anmeldung

Barbara Lüdecke
Büro des VLH (montags 10-12 Uhr) oder
telefonisch bei Barbara Lüdecke Tel. 02102 – 14 89 880 oder
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailinfo@dont-want-spam.lintorf-die-quecke.de
 

Werksbesichtigung ThyssenKrupp Steel Europe AG

Dienstag, 10. Oktober 2017 

In Zusammenarbeit mit dem TUS 08 Lintorf bieten wir eine Busfahrt von Lintorf über das Gelände von ThyssenKrupp AG an.

Auf dem Werksgelände, das 5x so groß ist wie Monaco, produziert ThyssenKrupp Stahl für die verschiedensten Industriezweige, wie Automobil, Maschinen– und Anlagenbau usw. 
Nach einer kurzen Einführung in die Thematik „Stahl hoch 10“ beginnt die Tour mit Informationen zum Unternehmen, wie Personal und Soziales, Historie und Investitionen und Besichtigung von Aggregaten.

Bitte festes, geschlossenes Schuhwerk und unempfindliche, wettererprobte Kleidung, keine kurzärmeligen Oberteile. Die Beine müssen bis zu den Knöcheln bedeckt sein – keine Röcke oder Shorts! 
Bei Nichtbeachtung können Teilnehmer vom Programm ausgeschlossen werden. 
Weitere Sicherheitsvorkehrungen werden Ihnen zeitnah ausgehändigt.

max. 30 Teilnehmer 
Abfahrt: 13.00 Uhr ab Parkplatz Schulzentrum 
Rückkehr ca. 18.00 Uhr in Lintorf

PERSONALAUSWEISNUMMER BITTE BEI DER ANMELDUNG ANGEBEN! 
Zudem Personalausweis bei der Besichtigung mitbringen! 
Gebühr: Mitglieder des VLH oder TUS 08:  20,00 € ; Nicht-Mitglieder 25,00 €

Anmeldung bis 15.09.2017

Wanderung zum Bergbau in Lintorf

Samstag, 07. Oktober 2017 

Der Bergbau in Lintorf hatte eine Jahrhunderte lange Tradition, bis die im Jahre 1902 beschlossene Einstellung kam. Auch heute noch ist der Erzreichtum im Abbaugebiet sehr groß, doch machte der enorme Wasserzufluss den Bergbau unrentabel. Wenn man heute durch Lintorf geht, kann man nur an Hand von Straßenschildern erahnen, dass hier einmal Bergbau betrieben wurde.

Michael Lumer zeigt die Stellen des früheren Bergbaubetriebes auf.

Auf vielfachen Wunsch bieten wir diese Tour als zweiteilige Wanderung an.

Dauer ca. 90 Minuten.

Der 2. Teil der Wanderung ist für den 10 März 2018 geplant.

Treffpunkt: 14.00 Uhr auf dem Parkplatz der St. Johannes Kirche, Am Löken Ecke Meisenweg

Teilnahmeentgelt: 3,00 € pro Person

"Wunder der Natur" im Gasometer Oberhausen

Mittwoch, 25. Oktober 2017 - 10.30 Uhr

Führung durch die aktuelle Ausstellung Wunder der Natur im Gasometer Oberhausen.

Bildgewaltig wird das Leben der Tiere und Pflanzen gefeiert – Höhepunkt ist eine 20 Meter große Erdkugel im gigantischen Innenraum des Gasometers. Tiere und Pflanzen haben die Erde zu einem einzigartigen Ort des Lebens gemacht. Die Ausstellung „Wunder der Natur“ folgt dem Wachsen und Werden auf unserem Planeten und feiert bildgewaltig ihre Intelligenz und Vielfalt. Einzigartige großformatige Fotografien und überwältigende Filmausschnitte zeigen uns die faszinierenden schöpferischen Kräfte des Lebens.
Sie erzählen von ungewöhnlichen sinnlichen Fähigkeiten und genialen Strategien im Kampf ums Dasein, von der Vielfalt der sexuellen Rituale, dem Reichtum sozialer Beziehungen und dem Vermögen, mit anderen Arten zusammen zu leben.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr im Brauhaus im Centro Oberhausen.

Treffpunkt: 10.15 Uhr an der Ausstellungskasse. Anreise in priv. Fahrgemeinschaften nach Absprache.

Kosten für Eintritt und Führung: 12,00 € pro Person.

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen.

Anmeldung bis spätestens 16.10.2017 im Vereinsbüro oder per e-mail

Wichtig: Der Innenraum im Gasometer ist nicht beheizt, also an warme Jacken denken! 

Vorweihnachtliches Soest

Donnerstag 7. bis Freitag 8. Dezember

Die „Altstadt Soest“ bildete auch in diesem Jahr wieder vom eine beeindruckende Kulisse für einen der schönsten Weihnachtsmärkte im ganzen Land.

Während zahllose Sterne den gesamten Marktplatz mit seinen hübschen Fachwerkhäusern und erstmals auch den Domplatz neben dem beeindruckenden romanischen Turm von St. Patrokli überspannen und damit noch ein zusätzliches Glanzlicht aufsetzen, bilden an anderer Stelle der Turm von St. Petri sowie das historische Rathaus den beeindruckenden Rahmen für den Weihnachtsmarkt.

Besuch des Weihnachtsmarktes – am Abend stimmungsvolle Altstadtwanderung in der Vorweihnachtszeit, 1 Übernachtung mit Frühstück im „Hotel am Wall“ und am nächsten Vormittag eine Führung zur Weihnachtsgeschichte und den Weihnachtskrippen in den Soester Kirchen und Kapellen

Mindestteilnehmerzahl: 15

Bei Interesse melden Sie sich bitte unverbindlich im Vereinsbüro an und wir werden Ihnen rechtzeitig alle Informationen zukommen lassen. 

Haftungsausschluß

Der VLH übernimmt keine Haftung für Schäden die während Veranstaltungen oder Reisen entstehen. Fahrplanänderungen vorbehalten.

Nach oben

Wir sind auch auf Facebook.
Klicken Sie bitte auf das Logo!

Dort finden Sie historische und neuere Fotos und Videos
aus Lintorf und Umgebung.

Unsere Facebook-Seite ist öffentlich und Sie können die Bilder und Filme in den Menüs "Chronik" bzw. "Fotos"
ohne Anmeldung  und
ohne Registrierung
betrachten.

Druckversion Druckversion

Sie sind hier: Startseite / Termine / Exkursionen /